Der Traum vom Fliegen

Bei uns werden Fliegerträume war. Während der Saison von Mitte März bis Mitte Oktober könnt ihr als Gast oder Schnupperer die Welt von oben entdecken und die Freiheit der Luft genießen. Und wer möchte, kann natürlich auch als Flugschüler*in selber den Steuerknüppel in der Hand halten. 

Segelfliegen- was ist das eigentlich?

Wenn ihr mehr über unser fantastisches Hobby erfahren möchtet, dann haben wir hier für euch die häufigsten Fragen einmal zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern!

Gastflüge

Egal ob Abenteurer*in, Weltenbummler*in oder Naturfreund*in, bei einem Gastflug in einem unserer Doppelsitzer kommt jeder auf seine Kosten. Während der Saison von März bis Oktober ist an jedem Wochenende und Feiertag Flugbetrieb, sofern das Wetter es zulässt. Kontaktier uns gerne vorab, damit dein Flugerlebnis auch sicher stattfinden kann.

Unsere Preise:

  • Windenstart (5-15 min Flugzeit): 20€ Jugendliche* / 30€ Erwachsene 
  • Flugzeug-Schlepp bis in 1000m (ca. 20 min Flugzeit, selbstgewählte Flugroute): 100€ ; 
  • Gastflug im Motorsegler a 20 min: 75€ 


  • alle Gastflüge sind Selbstkostenpreise, die wir gerne als deine Spende annehmen
  • Fluggäste sind nach den gesetzlichen Vorschriften unfallversichert
  • pro Flug ist immer nur ein Gast möglich (auch im Motorsegler)


Andere Wünsche oder weitere Fragen? Dann zöger nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen dir gerne weiter!

Schnupper-wochenende

Du möchtest mehr als einfach "nur" als Gast mitfliegen? Dann ist unser Schnupperwochenende genau das Richtige für dich. Hier sitzt du als Pilot*in vorne  und darfst den Steuerknüppel selbst in die Hand nehmen, natürlich unter fachkundiger Aufsicht.

Infos & Preise:

  • zwei Tage aktiv am Flugbetrieb teilnehmen
  • inkl. ca. 5  Windenstarts 
  • pauschal 70 €
  •  jederzeit während der Flugsaison möglich; geflogen wird bei entsprechendem Wetter an allen Wochenend- und Feiertagen



Neugierig geworden? Dann kontaktier uns gerne oder schau bei gutem Wetter am Flugplatz vorbei. Wer um 10 Uhr zu unserem Briefing mit der Schnupperwochenendgebühr erscheint, hat die besten Chancen, gleich in die Luft zu kommen. Wir freuen uns auf dich!

Fliegen lernen

Du hast einen Schnupperkurs gemacht und bist nun endgültig vom Segelfliegen begeistert? Oder vielleicht weißt du auch schon so, dass Fliegen genau dein Ding ist? Dann komm in unseren Verein und lerne Segelfliegen!

Wenn du wissen möchtest, wie eine Tag auf dem Flugplatz und deine Flugausbildung ungefähr abläuft, klicke einfach auf die entsprechenden Wörter. Mehr über unseren Verein erfährst du über den Button unten. Dort findest du auch unsere Satzung und Gebührenordnung.

Auf dem Flugplatz beantworten wir gerne alle deine Fragen und du erhälst die notwendigen Dokumente von uns, die du für eine Mitgliedschaft ausfüllen musst. Außerdem brauchen wir eine Kopie deiner Geburtsurkunde und langfristig ein fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis (Medical) von dir, damit du auch alleine fliegen darfst. 

* bis 21 Jahre und Schüler, Studenten und Azubis mit Nachweis
** alle Angaben ohne Gewähr