Travel by Glider‎ > ‎

7. Tag: Zielona Góra - Wittstock

veröffentlicht um 21.07.2013, 13:56 von Winfried Schöch   [ aktualisiert: 02.01.2014, 00:00 ]
 
Frühstück in Zielona Góra - und Florian hat sogar einen Geburtstagskuchen bekommen!  Immerhin eine weniger. Mücken gibt es hier noch mehr als in Riesa!

Riesen-Gelände: Das Panorama zeigt nur die Hälfte des Platzes.
Daneben liegt der kleine Zeltplatz und das Hotel mit Restaurant - das gestern leider auf den Ansturm nicht vorbereitet war.
Wir haben bestens und preiswert (!) in Zielona Gora gegessen.

Fallschirmspringer am Platz: Schon das Frühstück wird vom Dröhnen der Antonovs begleitet, die die Springer absetzen.
L4 in motorisierter Gesellschaft 

Laut Wettervorhersage war Blauthermik angesagt, der DWD traute sich aber für die Region Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin sogar von "guter bis sehr guter" Thermik zu sprechen. Auch bei TopMeteo war "dunkel- bis hellgrün" angesagt.
 

Beide Flieger in Wittstock gelandet
Comments