News‎ > ‎

Stürmisches Anfliegen 2014

veröffentlicht um 16.03.2014, 12:17 von Winfried Schöch   [ aktualisiert: 16.03.2014, 12:20 ]
Start frei für eine neue Saison im Aero-Club von Lübeck (ACvL)! Am 15.3. bestanden alle zehn Flugzeuge des Clubs klaglos die "Jahresnachprüfung", eine Art TÜV für Flugzeuge. Im Anschluss konnten die ersten Starts des Jahres mit den erfahrensten Piloten stattfinden, die bei starkem, böigem Nordwestwind die Werkstattflüge durchführten. Bis in den Oktober hinein kann man nun wieder an allen nicht total verregneten Wochenenend- und Feiertagen den Segelfliegern bei ihrem Treiben auf dem Flugplatz Lübeck-Blankensee zuschauen - mitmachen und mitfliegen ausdrücklich erwünscht! Mit zwei Schulungsdoppelsitzern und über einem Dutzend ehrenamtlicher Fluglehrer ist der Verein für die Ausbildung von neuen Flugschülern bestens gewappnet. Die Jugendgruppe würde sich besonders über Verstärkung freuen.
 
 

Fotos: Peter Jakobs

 

Das Jahr 2013 war für den ACvL außerordentlich erfolgreich. Besondere Highlights waren u.a. der Wandersegelflug quer durch Deutschland, rekordverdächtig schnelle Flüge, der Gewinn der schleswig-holsteinigen Landesliga, ein Fliegerlager mit Jugendlichen in Lübeck, eine Exkursion nach Hattorf/Aue, die Teilnahme an einem Wettbewerb in Riesa und vor allem die höchste Anzahl an Streckenkilometern von Lübeck aus seit Beginn der elektronischen Aufzeichnungen.

Für die Saison 2014 hat sich der Verein wieder viel vorgenommen. Etwa ein halbes Dutzend Flugschüler steuert dieses Jahr auf den heißbegehrten Flugschein zu. Ein Fliegerlager in Klix soll vor allem die Flugschüler voranbringen, wird aber sicherlich auch schöne Streckenflüge für fortgeschrittene Piloten ermöglichen. Erfahrene ACvL-Piloten nehmen an Wettbewerben in Rotenburg/Wümme, Bayreuth und Riesa teil. Eine Woche im Sommer ist bereits für einen Wandersegelflug reserviert und eine Exkursion nach Hattorf/Aue soll auch wieder stattfinden. In den Schleswig-Holsteinischen Sommerferien wird es für Schüler wieder das besonders attraktive Ferienpassfliegen geben und Studierende können im September an einem Schnupperkurs im Rahmen des Lübecker und Hamburger Hochschulsports teilnehmen.

ą
Florian Mösch,
18.03.2014, 00:24
Comments