News‎ > ‎

Saisonrückblick 2013

veröffentlicht um 16.03.2014, 12:11 von Winfried Schöch   [ aktualisiert 04.05.2014, 06:05 von Winfried Schöch ]
Am 1.11.2013 fand die Mitgliederversammlung zum Saisonabschluss statt. Unser 1. Vorsitzender, Rüdiger Kosemund, konnte dort ein durchweg positives Fazit der Saison 2013 ziehen:
  • Obwohl die Saison aufgrund des überraschenden Schneechaos' im März erst deutlich später als üblich beginnen konnte und die letzten Wochen im Oktober ins Wasser fielen, wurde mehr geflogen als in allen Jahren zuvor (genaue Aufzeichnungen reichen bis 2007 zurück, erst dann begann dank GPS das Zeitalter der digitalen Auswertung). Von Schleswig-Holstein aus wurden erstmals mehr als 55.000 km geflogen, rechnet man die Flüge im Rest von Deutschland mit ein, kommen wir dieses Jahr sogar auf über 68.000 km.
  • Den größten Beitrag hierzu leistete unser medizinisches Wunder, der 90-jährige Hans-Werner Grosse flog 9.600 km. Nur 70 km weniger erzielte Nadine Sevegnani (32), die wieder haushoch die Frauenwertung der "Deutschen Meisterschaft im Streckensegelflug" (DMSt) in Schleswig-Holstein gewann und sich auch bundesweit mit einem 25. Platz nicht verstecken muss.
  • Der weiteste und punkthöchste Flug von Schleswig-Holstein aus gelang ACvL-Pilot Jan-Hinnerk Scheel (Co-Pilot: Joachim Häusler) einen Tag nach seinem 40. Geburtstag: 888 km weit ging es zunächst bis kurz vor die polnische Grenze, anschließend nach Bremen und schließlich um Ludwigslust herum wieder zurück nach Lübeck.
  • Auch den mit großem Abstand schnellsten Flug der schleswig-holsteinischen Piloten konnte Jan-Hinnerk Scheel (diesmal mit Co Hannes Wagner) für sich verbuchen (wir berichteten): knapp 509 km mit einer Durschschnittsgeschwindigkeit von 143,5 km/h. Auf Platz zwei bei den schnellsten Flügen landete Nadine Sevegnani (211 km bei 122 km/h).
  • Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurde ein "Wandersegelflug" mit zwei Doppelsitzern durchgeführt. Innerhalb von 8 Tagen durchquerten die Piloten die Republik mit folgenden Stationen: Lübeck-Lüsse-Klix-Bayreuth-Wasserkuppe-Riesa-Zielona Gora-Wittstock-Lübeck.
  • Fliegerlager und Wettbewerbe: Mit einem Doppelsitzer und einem Einsitzer nahm der ACvL an der Streckenflugwoche in Riesa/Canitz teil. Dabei erzielten Eckhard Schwartz und Nadine Sevegnani im Doppelsitzer den 3. Platz der "Gemischten Klasse". Außerdem fand eine Exkursion nach Aue bei Hattorf (Südharz) statt sowie ein einwöchiges Schulungs-Fliegerlager in den Sommerferien auf dem Heimatplatz in Lübeck.
  • Ausbildung: Erik Thiele (28) konnte erfolgreich seine Ausbildung abschließen und ist nun stolzer Scheininhaber. Sven Feddern (15) und Henning Steinbock (17) konnten erfolgreich ihre ersten Alleinflüge durchführen. Sieben Schüler bestanden die theoretische Prüfung - für das nächste Jahr erwarten wir also eine ganze Flut von neuen Scheinpiloten.
  • Es konnten zahlreiche neue Mitglieder gewonnen werden, der Verein steht damit auf stabilen Füßen.
 
 
 Letzte Flüge am 18.10.2013
Fotos: Nadine Sevegnani

Comments