News‎ > ‎

Exkursion nach Schmilau

veröffentlicht um 26.05.2014, 12:17 von Winfried Schöch   [ aktualisiert: 26.05.2014, 12:25 ]

Der vielseitig interessierte Flugschüler Christian Svensson hat am Samstag mit Fluglehrer Uwe Bartels eine kleine Fortbildung zum Thema "Moderne Landwirtschaft" initiiert. Die Bodenbeschaffenheit des Ackers wurde dazu mit dem Fahrwerk eines Segelflugzeugs getestet und für herausragend befunden. Schon toll, wie ordentlich das manche Bauern hinbekommen!

Ganz begeistert von dem Untersuchungsgegenstand mussten die beiden Piloten das Testergebnis gleich mit ein paar Clubkameraden teilen, die kurzfristig vom nahen Fluggelände Lübeck-Blankensee herbeigerufen wurden. Um die schöne Exkursion abzurunden, wurde das Untersuchungsinstrument ASK-21 zügig im Hänger verstaut und die berühmte Eisdiele in Ratzeburg angesteuert.


 
Nach dem Ackertest kann das Prüfmittel Segelflugzeug wieder im Anhänger verstaut werden. Die fachgerechte Bodenuntersuchung, unter anderem mit Dreipunkt-Aluprofil-Presstest, wurde von Zuschauern völlig zu recht gebührlich bewundert.
Experimentleiter Christian Svensson (2. von links) und Uwe Bartels (3. von links) mit ihren wissenschaftlichen Hilfskräften.

Fotos: W. Plehn

Comments