Landesliga 2012‎ > ‎

Woche 12 (11. - 17. Juni): 1000 km in der Eifel, Gemurkse in Schleswig-Holstein

veröffentlicht um 23.06.2012, 07:59 von Winfried Schöch   [ aktualisiert 23.06.2012, 15:32 von Winfried Schöch ]
Glücklich war, wer im Süden der Republik starten konnte. Gleich zwei Piloten, die am vergangenen Sonntag von der Eifel aus in Richtung Osten starteten, konnten Flüge mit über 1000 Kilometern verbuchen. An solch eine Ausbeute war in Schleswig-Holstein leider nicht zu denken.

„Welch ein Gemurkse unter den Ausbreitungen“ – so kommentierte Ullrich Schwarz seinen 345-km-Flug vom Mittwoch. Der Kommentar beschreibt trefflich das Wetter der gesamten Woche. Die beste Ausbeute war am Montag und am Donnerstag zu machen, am Wochenende wurde gar kein Flug gemeldet, obwohl für Sonntag zunächst sogar noch vorsichtig optimistisch Touren nach Mecklenburg-Vorpommern angedacht worden waren. Mal wieder war es der starke Wind, der die durchaus vorhandene Thermik zerriss.


Mit seinem Flug um die Lübecker Bucht sichert sich Jan Eric Jensen
aus Grube den Wochensieg in der Jugendwertung.

Am Montag konnten Piloten aus Flensburg und Schleswig Kropp die besten Flüge melden, Alwin Kroh erreichte zum Wochenauftakt mit seiner Meldung über 464 Kilometer immerhin schon einmal 540 Punkte und damit sogar bundesweit den punkthöchsten Flug für den Tag. In der Liga macht er mit dem Flug einen Platz gut und verdrängt Christoph Schwarz von der zweiten Position. Auch die Vereinswertung kann er für Flensburg damit verbessern, der LSV klettert einen Platz nach oben auf die 6 vorbei an den Aukruger Piloten. Reimer Thun aus Kiel schafft es mit seinem sechsten gemeldeten Start in diesem Jahr nun endlich in die Wertungstabelle. Herzlich Willkommen in der Landesliga! Am Mittwoch schaffte Ullrich Schwarz aus Wahlstedt mit seinem „Gemurkse“ immerhin noch 383 Punkte. Das reicht ihm, um seine Liga-Führung noch auszubauen. Drei Meldungen gab es am Donnerstag, alle von Piloten aus Schleswig-Kropp, der weiteste Flug des Tages führte Günther Priebe immerhin 445 Kilometer entlang der gesamten Westküste von der Elbe bis nach Dänemark und zurück. In der Vereinswertung nähert sich der AeC Kropp so etwas den drittplatzierten Lübeckern, die in der 12. Wertungswoche ebenso wie die weiterhin zweitplatzierten Grambeker nicht punkten konnten. Tapfer versuchten es auch die überwiegend jugendlichen Piloten aus Grube immer wieder, Anschluss zu finden. Ihre geografische Lage war Ihnen dazu aber auch in dieser Woche wieder nicht gerade behilflich… Zumindest für Thilo Scheffler reichen die Bemühungen, um sich in der Wertung etwas zu verbessern, er landet als bester Junior mittlerweile auch bei den Senioren auf Platz fünf. Insgesamt schieben sich die Jugendlichen des LSC Condor damit etwas weiter an die bestplatzierte Jugendmannschaft aus Grambek heran. Den Wochensieg der Jugendlichen holt sich Jan Eric Jensen.

Alle Tabellen findet Ihr wie immer in der PDF-Datei.

Viel Spaß mit Woche 13 und allzeit gute Landung wünschen Euch

Nadine, Winfried und Florian

Comments