Schnupperkurs

Sie möchten das Segelfliegen erst einmal ausprobieren? Ohne bindende Vereinsmitgliedschaft?
Kein Problem: Schnuppern Sie mal bei uns hinein.

Für 250 € (Jugendliche 125 €) erhalten Sie pauschal 10 Windenstarts, bei denen Sie als Flugschüler das Fliegen ausprobieren können. Der Schnupperkursteilnehmer sitzt wie ein richtiger Pilot vorne im Segelflugzeug, hinten sitzt der Fluglehrer.

Sie können jederzeit während der Saison (Mitte März bis Mitte Oktober) mit dem Schnupperkurs beginnen. Flugtage finden an allen Wochenend- und Feiertagen mit geeignetem Wetter statt. Der angehende Schnupperkurspilot wird für die Dauer des Schnupperkurses Mitglied im ACvL. Diese Mitgliedschaft ist aus rechtlichen Gründen notwendig und erlischt nach 4 Wochen wieder. Es sei denn, der Funke der Begeisterung führt zu einer Mitgliedschaft im ACvL.

Falls Sie dann ganz bei uns mitmachen möchten, werden die Kosten für den Schnupperkurs auf die sonstigen Beiträge angerechnet. Falls nicht, so hatten Sie doch zumindest 10 preiswerte Gaststarts.

Ein faires Angebot, oder?

Und wenn Sie jetzt Lust haben, bei uns reinzuschnuppern: Kommen Sie einfach bei uns vorbei! Wir sind (fast) jedes Wochenende am Platz. Morgens um 9:00 ist unser Briefing, am besten erscheinen Sie dort mit der Schnupperkursgebühr, und dann kann es auch gleich in die Lüfte gehen. Hier sind unsere Kontaktdaten.